Erstausstattung Wohnmobil

Grundsätzlich

Es hängt davon ab, welche Art von Ausstattung Sie suchen und welche Anforderungen Sie haben. Wenn Sie zum ersten Mal campen gehen, gibt es einige grundlegende Ausrüstungsgegenstände, die Sie benötigen werden, um Ihren Aufenthalt im Wohnmobil angenehm und sicher zu gestalten. Ich scheibe hier für einen völligen “Neucamper”. Es ist alles kein muss und man pickt sich das herraus, was man selbst als nötig ansieht. Es soll also nur eine Anregung sein. Im laufe der Jahre wird so einiges aus dem Wohnmobil wieder verbannt oder kommt neu hinzu.

Einige mögliche Optionen für die Ausstattung eines Wohnmobils sind:

  • Erste Hilfe-Ausrüstung: Ein Erste-Hilfe-Set sollte immer dabei sein, um kleinere Verletzungen zu behandeln.
  • Taschenlampe oder Stirnlampe
  • Wasserflaschen und Wasseraufbereitung: Tragbare Wasserflaschen und eine Wasseraufbereitungs-Ausrüstung ist notwendig, um sauberes Trinkwasser zu haben.
  • Karten und Kompass: Eine Karte und ein Kompass sind wichtig, um sich auch abseits großer Straßen zurechtzufinden.
  • Sonnenschutz: Sonnenbrille, Hut, Sonnenmilch und lange Ärmel und Hose sind wichtig für den Schutz vor der Sonne.
  • Küchengeräte wie ein Kühlschrank, ein Herd, ein Ofen oder sogar eine Mikrowelle gehören zur Grundausstattung und sind verbaut. Wohnmobile haben eine Spüle und eine Dusche. Wenn Sie campen gehen, gibt es einige Küchenutensilien, die Sie benötigen werden, um Mahlzeiten zuzubereiten und zu genießen.

Küchenutensilien

  • Besteck (Messer, Gabel, Löffel, Schneebesen, Kelle)
  • Teller, Becher, Tassen, Gläser speziell zum campen
  • Küchenrolle
  • Abfallbehälter
  • Gefrierbeutel
  • Salz, Gewürze

Badezimmer

  • Badetücher, Handtücher und Waschlappen
  • Shampoo, Duschgel, Seife und andere Körperpflegeprodukte
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Rasierer und Rasierschaum
  • spezielles Toilettenpapier für die Chemietoilette
  • Eine Toilettenbürste

Sonstiges

  • Bettwäsche
  • Elektronik: Ein Fernseher, ein DVD-Player, eine Stereoanlage oder ein Soundsystem können für Unterhaltung sorgen. Eine Satellitenantenne oder ein Fernsehantennen-System kann auch hilfreich sein, um Fernsehsignale zu empfangen, wenn Sie unterwegs sind.
  • Aussenbereich: Eine Markise, ein Aufstelldach oder ein Vorzelt kann den Aussenbereich erweitern und zusätzlichen Schatten oder Platz bieten.
  • Zusätzliche Ausrüstung für die Freizeit, wie Fahrräder, Skier, Surfbretter oder andere Sportausrüstung können oft an der Aussenseite des Wohnmobils transportiert werden.

Es gibt viele andere Ausrüstungsgegenstände, die Sie je nach Ihren Bedürfnissen und den Umständen, unter denen Sie campen, möglicherweise benötigen werden. Es ist wichtig, sorgfältig zu planen und die Ausrüstung zu überprüfen, bevor Sie losfahren.

Translate »